☀️ Endlich Sommer! In unserem Summer Sale erhalten Sie bis Ende Juli 10% Rabatt mit dem Code summersale17.
Fahren Sie in den Urlaub? Auf Wunsch liefern wir erst nach Ihrer Rückkehr. Alle Infos dazu im Blog.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der stocubo GmbH, vertreten durch Julia Haneke, Exerzierstraße 14, 13357 Berlin, HRB Nummer: 139168, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE280888115 und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop neue Waren kaufen.

Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist deutsch.

§ 2 Vertragsschluss

Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie als Käufer dar, durch die Bestellung ein verbindliches Angebot abzugeben, das wir anschließend annehmen können.

Der Vertragsabschluss im elektronischen Geschäftsverkehr über unser Shop-System umfasst daher folgende Schritte:

(1)  Sie wählen die Produkte in der gewünschten Spezifikation (Art, Farbe, Anzahl) aus und legen diese in den Warenkorb, indem Sie auf „Kaufen“ klicken.
(2)  Nach der Betätigung des Buttons „zur Kasse gehen“ wählen Sie aus, ob Sie sich als Kunde registrieren oder als Gast fortfahren wollen.
(3)  In den folgenden Schritten geben Sie die Rechnungs- und Lieferadresse an und wählen die Versandart und die Zahlungsweise aus.
(4)  Anschließend können Sie Ihre Bestellung noch einmal überprüfen und Ihre Eingaben gegebenenfalls bearbeiten. Hier können Sie zudem Anmerkungen zu Ihrer Bestellung machen oder diese durch Anklicken des Links „Warenkorb bearbeiten“ noch einmal ändern.
(5)  Durch Anklicken des „Jetzt kaufen“ Buttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf den Abschluss eines Kaufvertrages mit uns ab.
(6)  Mit der unverzüglich per Email versandten Bestellbestätigung erklären wir die Annahme des Angebots und der Kaufvertrag wird damit abgeschlossen.

Bestellungen können daneben auch persönlich, telefonisch, per E-Mail oder Telefax aufgegeben werden. In diesen Fällen umfasst der Vertragsschluss folgende Schritte:

(7)  Sie geben durch Nennung der gewünschten Spezifikation (Art, Farbe, Anzahl) mündlich oder in Textform ein verbindliches Angebot ab.
(8)  Wir senden Ihnen unverzüglich eine Bestätigungsemail zu, dass die Bestellung eingegangen ist, und fügen dieser eine Auftragsbestätigung bei.
(9)  Mit der Zusendung der Bestätigungsemail kommt der Kaufvertrag zustande.

§ 3 Preise und Versandkosten

Alle im Shop genannten Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Neben den Endpreisen fallen für Länder außerhalb Deutschlands je nach Versandart und Höhe des Bestellwertes zusätzliche Versandkosten an, die vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt werden. Nähere Informationen zu den Versandkosten können Sie der Webseite entnehmen.

§ 4 Zahlungs- und Lieferbedingungen

Die Lieferung bzw. Übergabe der Ware erfolgt grundsätzlich nur gegen Vorauszahlung.

Sie können unter folgenden Zahlungsarten auswählen: Vorabüberweisung, Zahlung über den Zahlungsdienstleister PayPal sowie Bar-/EC-Zahlung oder 50/50-Ratenzahlung bei Bestellungen über 1.000 Euro per Vorkasse.

Sofern Sie die Ware nicht selbst bei uns abholen und bezahlen, wird die bestellte Ware erst unmittelbar nach Zahlungseingang produziert und für den Versand vorbereitet. Die Lieferzeiten richten sich nach dem aktuellen Bestellaufkommen und der Produktionsdauer und sind jeweils den aktuellen Angaben auf unserer Webseite zu entnehmen. Sollten wir die angegebenen Lieferzeiten nicht einhalten können, müssen Sie uns eine angemessene Frist zur Nachlieferung gewähren. Liefern wir auch bis zum Ablauf dieser Frist nicht, können Sie vom Vertrag zurücktreten

§ 5 Liefergebiet

Wir liefern grundsätzlich nur innerhalb von Deutschland sowie nach Österreich, Frankreich, Belgien, Dänemark, Niederlande, Luxemburg, Italien, Spanien und in die Schweiz.

Lieferungen in andere Länder sind nur auf Anfrage und nicht über unseren Online-Shop möglich. Sollten Sie die Lieferung in einen anderen als die o.g. Mitgliedsstaaten der EU wünschen, ermitteln wir auf Anfrage gerne die jeweiligen Versandkosten.

§ 6 Vertragsgestaltung

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB werden Ihnen mit der Bestellbestätigung zugeschickt und können auch nach Vertragsschluss jederzeit über die Webseite des Anbieters aufgerufen werden oder unter diesem Link als PDF heruntergeladen werden.

Als bereits registrierter Kunde können Sie auf ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden-LogIn-Bereich (Einloggen) zugreifen.

Sie können Ihre Auswahl bis zum Absenden Ihrer Bestellung jederzeit ändern, in dem Sie im Warenkorb die Anzahl der Produkte ändern, und/oder durch Anklicken des "Kreuz-Symbols" den ausgewählten Artikel löschen. Wenn Sie danach auf "Aktualisieren" klicken, werden die Änderungen übernommen. Sie können den Bestellprozess jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§ 7 Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Über den konkreten Umfang, Zweck und die Art der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich in unserer Datenschutzerklärung auf unserer Webseite informieren oder diese hier als PDF herunterladen. Dort erhalten Sie auch Hinweise über Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Bei Fragen und Anträgen auf Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an folgende Kontaktdaten wenden:

stocubo GmbH
Exerzierstraße 14
13357 Berlin

E-Mail: service@stocubo.de
Fax: (030) 21 91 31 97

§ 8 Widerrufsbelehrung

Sofern der Kaufvertrag unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln (unser Online-Shop, per Telefon oder Email) zustande gekommen ist, haben Sie das Recht, diesen Vertrag innerhalb von dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt dreißig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer der Ware ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (die stocubo GmbH, Exerzierstraße 14 in 13357 Berlin, Telefon: 030 – 21 91 31 96, Fax: 030 – 21 91 31 97, E-Mail: service(ät)stocubo.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, ein Telefax oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular downloaden und verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

§ 9 Folgen der Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen dreißig Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen dreißig Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von dreißig Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Gebrauch zurückzuführen ist.

§ 10 Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

§ 11 Gewährleistungsrechte

Bei allen Waren aus unserem Shop gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

§ 12 Anwendbares Recht, Salvatorische Klausel

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen Ihnen auch als Download bereit.