Tipps zur Planung Ihres Regalsystems

Planen Sie Ihr modulares Regalsystem ganz einfach selbst mit dem stocubo Konfigurator. Damit Ihr Regal später auch umsetzbar ist und keine Missverständnisse bei der Planung entstehen, lesen Sie sich bitte unsere Tipps durch:
  • 2:1 Module: Durch die langen freitragenden Böden und die Materialstärke können die 2:1 Module bei stärkerer Belastung etwas durchbiegen. Sie sollten daher nur im oberen Bereich des Regals positioniert werden. Alternativ bieten wir im Shop lose Zwischenseiten oder den Einbau einer festen Mittelseite als zusätzliche Stütze an. 2:1 Module eignen sich zur Wandaufhängung nur bei geringer Belastung.

  • LP-Regale: Die quadratischen 1:1 Module eigenen sich sehr gut, das schwere Gewicht von Vinyl zu tragen. 2:1 Module sind hingegen nicht auf die schwere Belastung hin ausgerichtet und sollten im Schallplattenregal nicht eingeplant werden.
  • Wandhängung: Markieren Sie alle Cubes rot, die eine Wandhängung erhalten sollen. Die Cubes können auf der langen und kurzen Seite mittels Schienensystem aufgehängt werden. Die Wandhängungen eignen sich nicht als Kippschutz in Verbindung mit Stapelregalen.
  • Kippschutz: Hoch gestapelte Regale können als Kippschutz zusätzlich mit einem L-Winkel aus dem Baumarkt an der Wand befestigt werden – dies ist nur im Einzelfall bei halben Tiefen notwendig.
  • Grundplatten sorgen für ebenen Stand. Oft birgt der Fußboden kleine Höhenunterschiede. Mithilfe der höhenverstellbaren Füße können etwa 1 cm ausgeglichen werden. Daneben bieten wir im Shop auch Rollplatten an.
  • Verbindungsklammern: Während des Kaufvorgangs wird Ihnen automatisch die empfohlene Anzahl an Klammern errechnet. Unsere Richtlinie sind 2 Klammern pro Cube (außer bei Wandhängung).
  • Hilfe: Unser Hilfefenster erklärt Ihnen, wie Sie Ihr Regal mithilfe unseres Konfigurators online planen. Hier werden Funktionen wie Cube drehen, platzieren oder löschen gezeigt. Ebenso können Entwürfe gespeichert, geladen und gedruckt werden.
  • Kaufen: Wenn Sie mit Ihrem Regalentwurf zufrieden sind, werden die einzelnen Module durch Klick auf „Kaufen“ automatisch in den Warenkorb übertragen. Hier können Sie Ihr geplantes Regal erweitern oder direkt kaufen.
Breite 0 cm
Höhe 0 cm
Tiefe 0 cm
Summe
0 € *
ggf. zzgl. Klammern
Produktinfos

Einfügen

  • Klick / Tap auf Modul oder Modul auf Bühne ziehen

Module auf der Bühne drehen

  • Klick / Tap auf das Modul

Module von der Bühne löschen

  • Auf Papierkorb ziehen

Wandaufhängung zuweisen

  • Im Modus "Wandaufhängungen" auf ein Modul klicken oder tippen

Justieren der Module

  • Module auf Bühne ziehen und kurz ablegen. Danach feinjustieren.

Verbindungsklammern

  • Klicken auf "Kaufen": Konfigurator empfiehlt die benötigte Klammeranzahl.

Entwurf Laden und Speichern

PDF Drucken und Speichern

  • Klick auf "Drucken"