Schränke

Uneingeschränkt
praktisch –
Schränke aller Art

Schränke
neu erleben

mit stocubo.

Ohne Frage wohnt Schränken ein Zauber inne, den vor allem Kinder zu schätzen wissen. Nicht zufällig ist es ein geheimnisvoller Kleiderschrank, durch den die Geschwister Pevensie in den „Chroniken von Narnia“ in eine magische Parallelwelt eintauchen können. Aber auch Kinder, die mit Büchern nichts am Hut haben, spielen gerne mal im Schrank Verstecken. Schränke bilden einen Raum im Raum, abgeschlossen und unsichtbar. So stellen sie ein augenfälliges Fragezeichen in den Raum – und das regt die Fantasie an, nicht nur bei Kindern!

Weiter zum Online-Shop
Regal 1
Regal 1

Schränke ohne Schranken

Nach wie vor gehören Schränke zur Standardausrüstung eines jeden Zimmers. Im Schlafzimmer haben wir einen Kleiderschrank, im Badezimmer einen Wäscheschrank und im Wohnzimmer meist gleich eine ganze Schrankwand für Bücher, Platten und Co. Streng genommen zählen auch Nachttische, Kommoden und Truhen zu den Schränken. Dabei kann der Korpus ganz unterschiedliche Dimensionen annehmen. Egal, welche Breite oder Höhe Sie sich wünschen: Bei stocubo können Sie jede Art von Schrank eigenmächtig konstruieren und zusammenbauen. Die einzigen Schränke, die wir nicht im Sortiment haben, sind Kühlschränke!

Immer in Mode: Der Kleiderschrank

Kleider kommen und gehen – ein guter Kleiderschrank bleibt. Und das über Jahre hinweg! Mit einem Regalsystem von stocubo wählen Sie ein ungewöhnliches und beliebig erweiterbares Schranksystem, das deutlich mehr Optionen bietet als herkömmliche Schlafzimmerschränke. Ein Kleiderschrank sollte möglichst aus vielen Fächern bestehen, damit sich die einzelnen Kleidungsstücke nach Kategorien sortieren lassen. Je nach Wunsch können Sie hierfür im Online-Konfigurator offene Cubes oder Module mit Türen auswählen. Ein anhaltender Trend sind begehbare Kleiderschränke. Es ist einfach unglaublich luxuriös, seinen Klamotten und Schuhen einen eigenen Raum zu gönnen. Sie träumen auch davon? Mit den flexiblen Würfeln von stocubo können Sie ganze Wände bestücken und so eine Nische oder Kammer schnell und problemlos zum Ankleidezimmer umfunktionieren.

Enigmatisch und niveauvoll: Der Bücherschrank

Der geschlossene Bücherschrank ist die dezente Alternative zum offenen Bücherregal – weniger offenherzig, dafür umso mysteriöser. Es muss schließlich nicht jeder wissen, was Sie lesen. Gerade Vielleser entscheiden sich häufig für einen verschließbaren Bücherschrank, weil sie nicht möchten, dass ihre Schätze allzu schnell einstauben oder weil sie sie vor neugierigen Fettfingern schützen wollen. Denkbar ist natürlich auch eine Mischung aus Bücherregal und Bücherschrank. Wählen Sie hierfür im Regal-Konfigurator Module mit Türen, Schubfächern oder Einschüben, die sie ganz nach Belieben platzieren können. So können Sie präsentieren, was gesehen werden darf, und verbergen, was privat bleiben soll.

Saubere Sache: Der Wäscheschrank

Ein Schrank nur für Wäsche – ist das nicht etwas altmodisch? Ja und nein. Natürlich kennen viele den typischen, immer frisch duftenden Wäscheschrank von ihren Großeltern. Aber auch heute brauchen Handtücher, Laken und Bettwäsche einen zweckmäßigen Aufbewahrungsort. Wenn Sie Ihren Wäscheschrank selbst bauen möchten, haben Sie unzählige Möglichkeiten, was Form und Größe des Schrankes anbelangt. Ein Wäscheschrank kann sowohl ein geräumiges Möbel mit großem Korpus als auch eine kleine Kommode sein. Ein großer Korpus ist vor allem dann empfehlenswert, wenn Sie unten im Wäscheschrank auch gleich Ihre Schmutzwäsche sammeln wollen.

Ein echter Mädchentraum: Der Schuhschrank

Ein schöner Schuhschrank ist der Schlüssel zu einem ordentlichen, aufgeräumten Flur. Für alle, deren Schuhsammlung unkontrolliert wächst, sind stocubo-

Cubes die perfekte Lösung. Beim Shoppen zugeschlagen? Kein Problem: Erweitern Sie Ihren Schrank mit einem neuen Würfel und schon haben auch die Neuzugänge genügend Platz. Das bedeutet: Sie müssen sich beim Kauf Ihres Schuhschrankes noch nicht auf eine bestimmte Breite oder Höhe festlegen. Beginnen Sie einfach mit wenigen Würfeln und rüsten Sie bei Bedarf nach. Übrigens: In den offenen Regal-Cubes von stocubo können Sie besonders schönes Schuhwerk wie zum Beispiel 10 Zentimeter hohe High Heels stilecht als Hingucker inszenieren!

Zweckdienlich und belastbar: Der Werkzeugschrank

Werkzeugschränke sind nicht nur etwas für Hobbybastler. Wer eine Garage oder einen Keller sein Eigen nennt, profitiert mit Sicherheit von einem stabilen und gut ausgestatteten Werkzeugschrank. Hier lassen sich Werkzeuge wie Hammer und Säge, aber auch kleinere Maschinen sicher lagern und übersichtlich sortieren. Nutzen Sie am besten abschließbare Türen, damit Unbefugte keine Chance haben, an Ihre Sachen zu kommen. Wer seinen Werkzeugschrank selbst bauen möchte, sollte auf stabile, gut verarbeitete Materialien achten, die die schweren Geräte auch halten können. Die Cubes von stocubo sind hier eine gute Wahl, da sie sich durch eine exzellente Verarbeitung und eine überdurchschnittlich hohe Tragfähigkeit auszeichnen. Tipp: Besonders praktisch ist ein rollbarer Schrank für Werkzeug, der mit seinem gesamten Inhalt einfach an den Einsatzort geschoben werden kann.

Jetzt Online-Shop besuchen

Flexible Schränke mit vielen Vorteilen

Zunächst einmal: Jeder Zentimeter Schrank von stocubo ist pure Qualität made in Berlin. Unsere Mitarbeiter bringen viele Jahre Erfahrung mit, was man den detailgenau verarbeiteten Schränken auch ansieht. Unsere Kunden schätzen vor allem die Flexibilität des stocubo-Systems: Jeder Schrank ist beliebig erweiterbar und wird so veränderten Wohnsituationen gerecht. Dabei lassen sich bis auf die Wandregale alle Module komplett ohne

Werkzeug aufbauen, lediglich für die Justierung der Grundplatten werden Wasserwaage und Schraubenzieher benötigt. Mit einem Schrank von stocubo erhalten Sie also ein selbst geplantes, selbst gebautes Einzelstück, das Ihre Persönlichkeit widerspiegelt – mit allen Ecken und Kanten.

Das Material für unsere Schränke

Auf das Material, das wir für unsere Schränke verwenden, sind wir besonders stolz. Wir nutzen ausschließlich FSC-zertifiziertes, in Europa gewachsenes Holz, das wir über deutsche Zwischenhändler erwerben. Aus dem Holz werden feste Platten gepresst, die besonders stabil und bruchsicher sind.

Bedeutet für Sie: Ihre Schränke biegen sich auch bei hohen Belastungen nicht so schnell durch. Gleichzeitig sind die Schränke schadstoffarm gefertigt. Einer langen Nutzungsdauer steht also nichts im Wege!

Weiter zum Online-Shop

Schränke blitz-
schnell aufbauen!

Vor dem Aufbau steht die Planung Ihres Schrankes. Hierbei haben Sie alle Freiheiten: Ob groß oder klein, offen oder geschlossen, weiß oder bunt: Im Online-Konfigurator können Sie Ihren Wunsch-Schrank Stück für Stück selbst zusammensetzen. Keine Angst: Sie benötigen kein Informatik-Studium, um das Planungssystem zu verstehen. Ein Minimum an Internet-Erfahrung genügt!

Genauso leicht wie die Planung funktioniert auch die Montage. Selbst wenn Sie einen wirklich großen Schrank zusammenbauen wollen, müssen Sie dafür nicht viel Zeit einplanen. Stapeln Sie einfach die einzelnen Module nach Wunsch neben- bzw. übereinander und fixieren Sie sie mit den Verbindungsklammern. Bei unebenen Böden helfen unsere justierbaren Grundplatten weiter. So entsteht in wenigen Minuten ein festes und stabiles Schranksystem.

Versand und Lieferung

Hier ein kurzer Überblick über unseren Versand:

  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Gestaffelte Versandkosten ins Ausland
  • Lieferung mit DHL, per Spedition oder per Kurierdienst
  • Lieferzeit: ca. 2-4 Wochen. Bei uns werden alle Module in Handarbeit auf kleinem Raum produziert. Aus diesem Grund müssen wir gewisse Bestellungen wie die Module mit schwarz-weißer Kante und unsere Kinderküchen gebündelt produzieren, was gegebenenfalls zu etwas längeren Lieferzeiten (2-6 Wochen) führen kann. (Expressversand möglich)
  • 30-tägiges Rückgaberecht
Alle Details zu Versand und Lieferung finden Sie in unseren Versandinformationen.

Jetzt Online-Shop ansehen

FAQ

Häufig gestellte Fragen zu unseren Schränken

  • Wie werden die Schränke von stocubo aufgebaut?

    Unsere Schränke können Sie in wenigen Schritten selbst aufbauen. Die Cubes werden fertig montiert geliefert. Sie müssen sie nur noch zusammensetzen und mit den Verbindungsklammern fixieren. Hängeschränke können Sie mit den mitgelieferten Wandhalterungen an der Wand verankern. Hierfür schrauben Sie die Schiene an die Wand und hängen den von uns mit der passenden Leiste versehenen Cube darin ein. Generell empfehlen wir, nur einzelne Cubes an der Wand anzubringen und so gezielt Akzente zu setzen.

  • Müssen die Schränke in der Wand verankert werden?

    Bei hohen bzw. voll belasteten Schränken sowie bei sehr schiefen Böden ist eine Wandsicherung sinnvoll. Im Baumarkt Ihres Vertrauens können Sie dafür einfache L-Winkel erwerben. Damit lässt sich die oberste Würfel-Reihe fest stabilisieren. So haben Sie einen zuverlässigen Kippschutz.

  • Benötige ich für stocubo-Schränke Grundplatten?

    Das kommt ganz auf die Beschaffenheit Ihres Fußbodens an. Bei absolut ebenen Böden sind in der Regel keine Grundplatten notwendig. Bei unebenen Böden hingegen – zum Beispiel in Altbauwohnungen – sind Grundplatten oftmals unverzichtbar.

  • Wie viel Pflege benötigen die Schränke?

    Wenig! Reinigen Sie die Schränke einfach ab und an mit einem weichen, leicht angefeuchteten Tuch. Ein spezielles Reinigungs- oder Pflegemittel ist nicht notwendig. Wenn sie nicht gerade von einer fingerdicken Staubschicht überzogen sind, genügt zur Säuberung der Möbel sogar ein Staubwedel. Von unbeschichteten Modulen können Sie Flecken auch sanft wegschmirgeln.

  • In welchen Farben sind die Schränke erhältlich?

    Sie können zwischen beschichteten und unbehandelten Cubes wählen. Beschichtete Möbel sind mit Melaminharz in Weiß überzogen, während die unbehandelten einen Naturholzton aufweisen. Bei Türen und Einschüben wird’s bunt: Wählen Sie zwischen Ozeanblau, Limonengrün, Chinarot, Mandarine und Staubgrau. Oder Sie entscheiden sich auch hier für das klassische Weiß.

  • Wie belastbar sind die Schränke?

    Unsere Schränke sind Qualitätsprodukte, dafür konzipiert, viel Gewicht zu tragen. Stehende Module können Sie bis zum letzten Zentimeter befüllen, auch mit schweren Gegenständen wie Büchern oder Platten. Etwas Vorsicht ist bei 2:1 Modulen geboten: Diese sollten Sie nicht vollständig befüllen. Arbeiten Sie gegebenenfalls mit stabilisierenden Zwischenseiten, insbesondere wenn Sie 2:1 Module in die unteren Lagen eines Schrankes einbauen. Bei hängenden Cubes mit voller Tiefe können Sie 1:1 Module mit bis zu 12 kg belasten, 2:1 Module mit bis zu 5 kg.

  • Wie werden die Schränke von stocubo aufgebaut?

    Unsere Schränke können Sie in wenigen Schritten selbst aufbauen. Die Cubes werden fertig montiert geliefert. Sie müssen sie nur noch zusammensetzen und mit den Verbindungsklammern fixieren. Hängeschränke können Sie mit den mitgelieferten Wandhalterungen an der Wand verankern. Hierfür schrauben Sie die Schiene an die Wand und hängen den von uns mit der passenden Leiste versehenen Cube darin ein. Generell empfehlen wir, nur einzelne Cubes an der Wand anzubringen und so gezielt Akzente zu setzen.

  • Müssen die Schränke in der Wand verankert werden?

    Bei hohen bzw. voll belasteten Schränken sowie bei sehr schiefen Böden ist eine Wandsicherung sinnvoll. Im Baumarkt Ihres Vertrauens können Sie dafür einfache L-Winkel erwerben. Damit lässt sich die oberste Würfel-Reihe fest stabilisieren. So haben Sie einen zuverlässigen Kippschutz.

  • Benötige ich für stocubo-Schränke Grundplatten?

    Das kommt ganz auf die Beschaffenheit Ihres Fußbodens an. Bei absolut ebenen Böden sind in der Regel keine Grundplatten notwendig. Bei unebenen Böden hingegen – zum Beispiel in Altbauwohnungen – sind Grundplatten oftmals unverzichtbar.

  • Wie viel Pflege benötigen die Schränke?

    Wenig! Reinigen Sie die Schränke einfach ab und an mit einem weichen, leicht angefeuchteten Tuch. Ein spezielles Reinigungs- oder Pflegemittel ist nicht notwendig. Wenn sie nicht gerade von einer fingerdicken Staubschicht überzogen sind, genügt zur Säuberung der Möbel sogar ein Staubwedel. Von unbeschichteten Modulen können Sie Flecken auch sanft wegschmirgeln.

  • In welchen Farben sind die Schränke erhältlich?

    Sie können zwischen beschichteten und unbehandelten Cubes wählen. Beschichtete Möbel sind mit Melaminharz in Weiß überzogen, während die unbehandelten einen Naturholzton aufweisen. Bei Türen und Einschüben wird’s bunt: Wählen Sie zwischen Ozeanblau, Limonengrün, Chinarot, Mandarine und Staubgrau. Oder Sie entscheiden sich auch hier für das klassische Weiß.

  • Wie belastbar sind die Schränke?

    Unsere Schränke sind Qualitätsprodukte, dafür konzipiert, viel Gewicht zu tragen. Stehende Module können Sie bis zum letzten Zentimeter befüllen, auch mit schweren Gegenständen wie Büchern oder Platten. Etwas Vorsicht ist bei 2:1 Modulen geboten: Diese sollten Sie nicht vollständig befüllen. Arbeiten Sie gegebenenfalls mit stabilisierenden Zwischenseiten, insbesondere wenn Sie 2:1 Module in die unteren Lagen eines Schrankes einbauen. Bei hängenden Cubes mit voller Tiefe können Sie 1:1 Module mit bis zu 12 kg belasten, 2:1 Module mit bis zu 5 kg.

Stylishe Schränke unserer Kunden

Ohne Einschränkung empfehlenswert

Ein paar besonders schicke und ungewöhnliche Schränke finden Sie in unserer Kundenbilder-Galerie. Klicken Sie sich rein und holen Sie sich ein paar Ideen!