Heimspiel: „Berliner Zimmer“ bei der Berlin Design Night

Berliner Zimmer bei der Berlin Design Night

Anlässlich der diesjährigen Berlin Design Night am Freitag, 8. September, präsentiert sich der PopUp-Store „Berliner Zimmer“ nun endlich in der Hauptstadt. Nach dem großen Erfolg in München sind neben stocubo und Sitzfeld auch diesmal wieder Bartmann Berlin, Bullenberg, The Knots und Lukkizzi mit von der Partie, um Einblicke in ihr Sortiment und die jeweiligen Herstellungsprozesse zu geben.

Alle, die nicht nur die kuratierten Lieblingsstücke der Berliner Labels, sondern auch deren Gründer und Macher kennenlernen wollen, haben zwischen 19 und 24 Uhr bei Urban Industrials am Hermannplatz hinreichend Gelegenheit dazu. Bei der exklusiven After-Party kann sich dann bei einem kühlen Drink und entspannter Atmosphäre ausgetauscht werden. Besonderes Highlight: Auf alle Gäste des „Berliner Zimmers“ wartet ein exklusiver Gutschein im Wert von zehn Prozent auf das gesamte Sortiment der teilnehmenden Brands.

Bereits zum sechsten Mal zeigt sich die Hauptstadt mit der Berlin Design Night nun schon von seiner kreativen Seite. Unter dem Motto „Nachtschicht“ öffnen die angesagtesten Akteure der Berliner Kreativwirtschaft von 19-24 Uhr ihre Pforten, um einen interessanten Einblick in ihre tägliche Arbeit zu geben.
Das Team von stocubo und des „Berliner Zimmers“ freut sich auf Sie!

Die Fakten

  • Was: Nachtschicht – Berlin Design Night
  • Wann: Freitag, 08.09.2017, 19 bis 24 Uhr
  • Wo: Urban Industrial, Hasenheide 13, 10967 Berlin (Shuttle Bus hält vor Ort)

Weitere Infos zu Berlin Design Night finden Sie hier.