Wir feiern 10 Jahre mit 10% auf alle Regale bis zum 30.09.21 – Mehr Info ›
 

Die stocubos - Teil 1

Zuhause bei unseren stocubo-Mitarbeitern Prak, Anja & Kilian

03 September 2021

Prak

Wer bist Du und was ist deine Rolle bei stocubo?


Ich bin Prak und arbeite als Produktdesigner und Art Director bei stocubo.


Warum arbeitest Du gerne bei stocubo?

Ich schätze die Unternehmensphilosophie, die faire Bezahlung und die Arbeitsbedingungen. Das Unternehmen ist sehr familienfreundlich und bunt. Es ist toll, dass nachhaltige und bezahlbare Möbel hier direkt vor meiner Haustür hergestellt werden!



Was ist Dein bisheriges Highlight in Deiner Zeit bei stocubo?


Unser Pop-Up-Store in Kreuzberg und der nächste ist schon auf dem Weg, aber … pssst


Wie viele Cubes hast Du und wofür nutzt Du sie?

Hmmm … Ich schätze, es müssten um die 30 bis 40 sein. Ungefähr die Hälfte davon habe ich hier in meiner Wohnung, ich verwende die Cubes in der Küche und für meine Kleidung. Die andere Hälfte ist in meinem Studio in Kreuzberg, und werden dort hauptsächlich für Designbücher und Materialien gebraucht.




Wie oft hast Du Deine Cubes ab und wieder anders aufgebaut?


Ungefähr zweimal im Jahr. Ich baue meistens kurz vor meinem Geburtstag um, es ist fast wie ein Ritual: Meistens kaufe ich dann auch neue Pflanzen oder Prints dazu, gestalte den ganzen Raum neu und verschenke Sachen, die ich nicht mehr brauche, um Platz zu schaffen. Und wenn Freunde dann an meinem Geburtstag vorbeischauen, ist alles chic 😉


Was ist Dein persönliches Lieblingsstück, das Du im stocubo-Regal aufbewahrst?

Das Vintage-Schachset aus dem Iran. Wenn wir eine Partie spielen, sitzen wir meistens direkt auf dem Teppich, dafür ist die Höhe optimal.

Stilvoller Stauraum auf Rollen:


Anja

Wer bist Du und was machst Du bei stocubo?

Ich bin Anja, die Mitarbeiterin, die jeden Tag den Bügel fallen lässt, wenn sie ihre Jacke holt. Aber eigentlich arbeite ich im Bereich Rechnungswesen und Personal.


Warum arbeitest Du gerne bei stocubo?

Ich mag unser Produkt und die Idee, die dahintersteckt. stocubo hat nicht nur die Bedürfnisse der Kunden im Fokus, sondern auch die jedes einzelnen Mitarbeiters. Die Zusammenarbeit im Team ist sehr familiär und wertschätzend. Alle Kollegen arbeiten auf Augenhöhe. Den Mitarbeitern wird ein großes Vertrauen entgegengebracht. Das fördert meiner Meinung nach das Arbeitsklima. Ich bereue keinen einzigen Tag, mich für stocubo entschieden zu haben und arbeite auch nach nunmehr 4 Jahren immer noch sehr gerne hier.


Was ist Dein bisheriges Highlight in Deiner Zeit bei stocubo?

Der Moment, in dem ich unseren ersten Imagefilm gesehen habe, hat mir Gänsehaut über den Rücken gejagt und mich mit Stolz erfüllt, Teil von stocubo zu sein.

Was ist aus Deiner Sicht das Beste am stocubo Regalsystem?


Früher habe ich nur aus Spaß gerne Möbel verrückt und Zimmer umgestaltet. Heute wandelt sich unser Leben fortlaufend und unsere Regale wandeln sich mit uns. Sie passen sich unseren neuen Bedürfnissen immer wieder an. Ich mag diese Flexibilität.




Wo und wie lebst Du?

Ich lebe mit meiner Familie in einer Moabiter Altbauwohnung mit vier Zimmern. Der Mittelpunkt unseres Familienlebens ist unser Wohnzimmer. Hier wird gegessen, gespielt, gebastelt, gelümmelt, gelernt, genäht, gehullert, viel Musik gehört, diskutiert, unser Familienrat abgehalten und es werden Freunde empfangen. Fast alles, was wir dafür brauchen, wird in unseren stocubo-Regalen aufbewahrt.


Wie viele Cubes hast Du und wofür nutzt Du sie?

Ich habe mal eben durchgezählt: Aktuell verteilen sich 85 Cubes jeglicher Art in unserer Wohnung. Die Cubes beherbergen viele Bücher, Spiele, eine Vielzahl an Vinylplatten und auch sonstiges Allerlei. In unserer Diele finden unsere Schuhe Platz darin und im Wohnzimmer managen sie unsere Hi-Fi-Module und alles was dazu gehört.

Wie oft hast Du Deine Cubes ab und wieder anders aufgebaut?

Bestimmt 3-4 mal pro Jahr. Eigentlich jedes Mal, wenn wieder mehr Cubes dazukommen.


Was ist Dein persönliches Lieblingsstück, das Du im stocubo-Regal aufbewahrst?

Unsere Plattensammlung - mittlerweile haben wir für unsere Sammlung 14 Cubes in unserem Wohnzimmer stehen.

Die Perfekte Aufbewahrung für jede Plattensammlung:


Kilian

Wer bist Du und was machst Du bei stocubo?

Ich bin Kilian und arbeite neben dem Studium zum Umweltingenieur als Versandmitarbeiter bei stocubo.


Warum arbeitest Du gerne bei stocubo?

Wegen der nette Kollegen und weil ich weiß, dass ich ein gutes Produkt an tolle Kunden schicke.


Was ist aus Deiner Sicht das Beste am stocubo Regalsystem?

Ich mag das Minimalistische und die vielen Kombinationsmöglichkeiten.

Wo und wie lebst Du?

Ich wohne mit meiner Freundin am Kotti in Berlin-Kreuzberg.




Wie viele Cubes hast Du und wofür nutzt Du sie?

Ich besitze ungefähr 20 Cubes. Vier davon nutze ich als Sideboard, den Rest für ein Wohnzimmerregal.


Wie oft hast Du Deine Cubes ab und wieder anders aufgebaut?

Das Wohnzimmerregal habe ich schon zweimal umgestaltet. Das Sideboard ist mit Wandhalterungen befestigt, so dass ich das nicht so häufig umgestalte.

Würfel auf Würfel hoch hinaus: