Jetzt bis zum 30.06.22 bis zu 20% Rabatt auf alle Regale sparen - mehr Info 

stocubo x Anne

09 Juni 2022

Anne, Interior-Bloggerin und gelernte Maskenbildnerin, nutzt ihr stocubo Regal als sprichwörtlichen Präsentierteller.


Weltenbummlerin und Mopsliebhaberin Anne hat mit Kunstgeschichte begonnen, als Maskenbildnerin weitergemacht und ist mittlerweile vor allem erfolgreiche Interior-Bloggerin. Auf ihrem Instagram-Kanal lässt sie uns in wortreichen und heiteren Beiträgen an ihren Projekten in ihrem Brandenburger Haus aus den 30er Jahren teilhaben. Ihr stocubo Regal ist ihre Bühne für liebgewonnene Dinge. Vorhang auf!

 


 

Wer bist Du und was machst Du?

"Ich bin Anne, 39 und lebe das kreative Chaos, wann immer ich kann. Es gibt fast nichts, was ich noch nicht ausprobiert habe und noch so vieles, was ich noch gerne machen möchte. Einrichtung, Gestaltung, Farben, Vintagemöbel, Musik - das sind meine Leidenschaften. Angefangen habe ich mit einem Kunststudium, aufgehört habe ich mit einer Ausbildung zur Maskenbildnerin. Seit vielen Jahren bin ich freiberuflich als Maskenbildnerin unterwegs und habe beim Film, am Theater, in der Oper, auf Kreuzfahrtschiffen und Festivals gearbeitet und habe dabei viel von der Welt sehen können. Mittlerweile mache ich das nur noch nebenbei und bin projektbezogen als feste Freie an einem Berliner Haus."

 

 

Wo & wie lebst Du?

"Rüdiger, unser Mops, machte es möglich, dass mein Freund und ich uns entschieden, Berlin den Rücken zu kehren, um ins beschauliche Brandenburger Umland zu ziehen. Und um eine Altbauwohnung gegen ein 30er Jahre Häuschen mit Riesengarten zu tauschen, das wir eigenhändig saniert haben. Mittlerweile sind aus einem Hund zwei geworden, der Kater der Vorbesitzer ist auch gleich bei uns wohnen geblieben und aus dem „Freund“ wurde der „Mann“. Das klingt nach dem perfekten Spießerleben und hätte mir jemand genau das vor sechs Jahren prophezeit, mir wäre eine spontanes „Um Gottes Willen!“ entglitten. Nach anfänglichem Culture Clash fühlen wir uns in unserem 105 qm Altbauhäuschen pudelwohl und genießen die Ruhe abseits der lebendigen Großstadt."

 

 

Wofür nutzt Du Dein stocubo-Regal?

"Mein heißgeliebtes Stocubo-Regal nutze ich vor allem als Medien- und Plattenregal und Ausstellungsstück für besondere und liebgewonnene Dinge."

 


Annes erstes Regal, das sie 2021 mit dem stocubo Konfigurator entworfen hat. Beim Umzug nach Brandenburg war das Regal im Handumdrehen ab- und wieder aufgebaut.


Nach dem Einzug ihres neuen Röhrenradios aus dem Jahr 1959 hat Anne sich für die Erweiterung ihres stocubo Regals entschieden: Ein 2:1 Cube und Einschübe sind eingezogen!

 


Was magst Du an Deinem Regal am meisten?

"Ich finde es unglaublich toll und praktisch, dass ich mein Regal quasi zu allem umbauen kann, was ich gerne möchte. Es ist ganz leicht, seine Form, Ausrichtung und sein Aussehen zu verändern. Für jemanden wie mich, der die konstante Veränderung liebt, ist das einfach genial. Außerdem gefällt mir das Unaufdringliche und der angehauchte Vintage-Look sehr. Heimlich wünsche ich mir noch mehr Platz in unserem Haus, um noch mehr Cubes mit noch mehr Schönem zu beherbergen."

 

 


 Was ist Dein Lieblingsstück, das Du im stocubo-Regal aufbewahrst?

"Das ist mein Braun SK 2/2 Radio von ‘59, das lange auf der Wunschliste stand und letztes Jahr hier eingezogen ist. Ich habe eben auch eine kleine Schwäche für Röhrenradios. Jetzt fehlt nur noch die Erfüllung des nächsten Traums. Der „Schneewittchensarg“, das Braun SK5. Der würde sich doch gut auf den Cubes machen, oder?"

 

Mehr Platz für Deine liebgewonnene Dinge?

Odoo • Text und Bild

Besuche Anne auf Instagram!
@und_anne_so_yeah