Passgenau: Wohnzimmer-Regal mit integrierter Tür

Bei grünem Tee lässt es sich manchmal wunderbar philosophieren – über Landschaften und Gärten, über Jahreszeiten und kreative Freizeitbeschäftigungen. So geschehen in Berlin, als wir eine unglaublich nette Kundin besucht haben, die uns zu sich eingeladen hat. Vor allem kamen wir natürlich mit der Intention, ihr Bücherregal für unseren Blog zu fotografieren. Doch dann ergab sich das Gespräch auf so wunderbare Weise wie von selbst und wir wollten schließlich gar nicht mehr gehen. Das Interview findet sich wie immer im Anschluss.

Sie interessieren sich für ein Bücherregal in Weiß? Informationen zu den einzelnen Modulen, Farben und Möglichkeiten finden Sie auch in unserem Regal Cube-Shop und im Regalkonfigurator.

Frontale Sicht auf das Wohnzimmerregal

Doch vorher noch kurz ein paar Worte zum Regalsystem: Das Regal im Wohnzimmer passt von den Maßen her perfekt – die Tür wird sehr gut integriert und der zur Verfügung stehende Raum wird somit perfekt genutzt. Bemerkenswert ist die Anpassungsfähigkeit unseres Regalsystems – es bildet eine harmonische Symbiose mit dem Raum und den weiteren Einrichtungsgegenständen, es wirkt unaufdringlich und doch präsent. Und auch dieser Beweis ist angetreten: Unsere stocubo Regale stehen auch auf Teppichböden wie eine Eins.

1_ Kann man die Planung einer Wohnungseinrichtung mit der Planung einer Landschaft vergleichen?

 Ich glaube, die Grundprinzipien der Gestaltung treffen für Innenräume ebenso wie für Außenräume zu, auch wenn dabei die Kriterien und Maßstäbe andere sind. So werden z.B. Kontrast oder Harmonie der Proportionen, Strukturen und Farben, verglichen mit der Ausstattung eines Zimmers, im „grünen Zimmer“ durch ausgewählte Pflanzen und andere Materialien bestimmt – nur ist die Gestaltung der Landschaft, die lebt und sich verändert, viel komplexer.

2_ Welche Jahreszeit ist ihnen in Berlin die liebste?

Ich brauche den Wechsel der Jahreszeiten, in allen  gibt es unvergleichlich schöne Abschnitte. Den Sommer bevorzuge ich nur deswegen, weil er mir die längste Zeit im Freien bietet.

3_ Wenn sie den Geist wandern lassen wollen, was tun sie und wo?

Im Sommer lege ich mich gerne unter den großen Nußbaum und schaue durch die grünen Blätter in den blauen Himmel. Im Winter beschäftige ich mich am liebsten mit Ton. Die Konzentration dabei verflüchtigt alle weiteren Gedanken.

4_ Haben sie eine blumige Empfehlung für einen schattigen Berliner Balkon?

Die Pflanzenauswahl für einen schattigen Balkon mit Blütenträumen ist sehr begrenzt. Wie wäre es mit Knollenbegonien in rosa oder weiß (rot ist zu dunkel) und dazu Schattengräser?

5_ Was ist der Unterschied zwischen der Gestaltung mit ihren Händen und Ton und dem Gestalten einer Gartenlandschaft direkt im Garten?

Tonbearbeitung und Gartenbearbeitung – Unterschiede ohne Ende, auch wenn in beiden Fällen die Hände angegriffen und schmutzig werden. Ich forme gerne Ton, aber wühle ungern in der Erde – schwerer Lehmboden. Ich plane mit Freude für den Garten, aber scheue die Mühen der praktischen Umsetzung. Bei Ton verhält es sich anders, allerdings sind die Ergebnisse im Garten oft gelungener (und korrigierbar!) als das Werkstück aus dem Ofen.

Vielen Dank für das Interview!

*Bilder und Interview von Jordana Schramm.


Das Wohnzimmer-Regal – Produktinfos

Info-Icon stocuboHier finden Sie mehr Informationen über die Vorteile und Möglichkeiten der Wohnzimmer-Regale.

Das gezeigte Wohnzimmer Regal wurde aus verschieden großen Regalwürfeln aus MDF mit weißer Melaninharzbeschichtung zusammengestellt. Das Bücherregal wurde an der Rückwand geklammert. Weitere Infos zu den einzelnen Modulen wie Preise und Maße erhalten Sie in unserem Shop.

Icon Regal planen mit stocuboSie möchten Ihr eigenes Wohnzimmer-Regal individuell planen? Nutzen Sie unseren kostenlosen Regal-Konfigurator.