HERBST SALE – bis zu 15% Rabatt bis 03.11.20Infos hier

Datenschutzerklärung
stocubo GmbH


1. Allgemein

Der Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, mit Ihren Daten verantwortungsbewusst und gesetzeskonform umzugehen. Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer unserer Webseite darüber aufklären, welche Daten wir zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und speichern. Außerdem erhalten Sie im Folgenden Hinweise dazu, wie Sie die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken können.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich dabei jedoch nur auf unsere Webseite. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Webseiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur im Rahmen des deutschen Datenschutzrechts und nur soweit dies zur Bestellabwicklung erforderlich ist. Darüber hinaus speichern, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben.

Sollten Sie mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sein, können Sie dieser jederzeit per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Anschrift widersprechen:

stocubo GmbH
Exerzierstraße 14
13357 Berlin

Telefax: 030-21913197
E-Mail: [email protected]

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG).

2. Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Webseitenanalyse

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Einsatz von dritten Parteien

Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Die Nutzung unserer Dienste wird auch von einigen unserer Partner analysiert. Klicken Sie auf jeden Link, um mehr zu erfahren.

• BING (Microsoft): https://www.docracy.com/0fap0koedur/bing-com-privacy-policy-tos

• Google Analytics: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

• Facebook: https://www.facebook.com/policy/cookies

• Pinterest: https://policy.pinterest.com/en/cookies

• Trusted Shop: https://www.trustedshops.de/impressum/#datenschutz


Bestätigen Sie Ihre Auswahl bezüglich Cookies

Wir halten uns an die Richtlinien der DSGVO (https://gdpr.eu/cookies/) und verwenden Cookies nur nach erhaltener Zustimmung der Benutzer mit Ausnahme streng notwendiger Cookies. Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie auf der Website surfen und ihre Funktionen nutzen können, wie z.B. den Zugang zu sicheren Bereichen der Website. Cookies, die es Webshops ermöglichen, Ihre Artikel in Ihrem Warenkorb zu halten, während Sie online einkaufen, sind ein Beispiel für streng notwendige Cookies. Diese Cookies sind in der Regel First-Party-Session-Cookies.

Sie können der Verwendung weiterer Cookies entweder zustimmen oder ablehnen. Nachstehend finden Sie die vollständige Liste:

Präferenz-Cookies: Diese Cookies, die auch als "Funktionalitäts-Cookies" bezeichnet werden, ermöglichen es einer Website, sich an Ihre in der Vergangenheit getroffenen Entscheidungen zu erinnern, z.B. welche Sprache Sie bevorzugen, für welche Region Sie Wetterberichte wünschen oder wie Ihr Benutzername und Ihr Passwort lauten, damit Sie sich automatisch einloggen können.

Statistik-Cookies: Diese auch als "Leistungs-Cookies" bezeichneten Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie eine Website nutzen, z.B. welche Seiten Sie besucht und auf welche Links Sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann verwendet werden, um Sie zu identifizieren. Sie sind alle aggregiert und daher anonymisiert. Ihr einziger Zweck ist die Verbesserung der Website-Funktionen. Dies schließt Cookies von Analysediensten Dritter ein, solange die Cookies ausschließlich für die Nutzung durch den Eigentümer der besuchten Website bestimmt sind.

Marketing-Cookies: Diese Cookies verfolgen Ihre Online-Aktivität, um Werbetreibenden zu helfen, relevantere Werbung zu liefern oder um zu begrenzen, wie oft Sie eine Anzeige sehen. Diese Cookies können diese Informationen mit anderen Organisationen oder Werbetreibenden teilen. Es handelt sich dabei um dauerhafte Cookies, die fast immer von Drittanbietern stammen.

3. Speicherung von persönlichen Daten

Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Um unsere Webseite zu besuchen, müssen Sie keine Angaben zu Ihrer Person machen. In sogenannten Server-Logfiles werden ausschließlich Zugriffsdaten wie der Name der von Ihnen angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, der angefragte Provider sowie die übertragene Datenmenge gespeichert. Diese Angaben lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu. Sie dienen lediglich der Optimierung und Verbesserung unseres Angebotes und helfen uns, einen reibungslosen Betrieb und Aufruf unserer Homepage zu gewährleisten.

Daten bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Dies gilt, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unter dem Punkt „ALLGEMEIN“ am Anfang dieser Seite beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut (und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister) weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen (bspw. PayPal). In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

4. Newsletter & Remailing

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Soweit Sie nicht widersprochen haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufes einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, für die elektronische Übersendung von Werbung. Dies geschieht nur für eigene Waren oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns erworbenen haben. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail Adresse jederzeit durch eine Mitteilung an die unter dem Punkt „ALLGEMEIN“ am Anfang dieser Seite beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen. Alternativ können Sie auch den dafür vorgesehenen Link in der Werbemail nutzen. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Rechtsgrundlagen

- mit Anmeldung
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

- ohne Anmeldung
Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen auf Grundlage von § 7 Abs. 3 UWG regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die oben beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

- Werbung per Post und Remailing
Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben – Ihren Titel, akademischen Grad und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen. Zum Beispiel zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per E-Mail oder Briefpost oder für die Bitte um eine Bewertung auf dem Bewertungsportal Trusted Shops. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unter dem Punkt „ALLGEMEIN“ am Anfang dieser Seite beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.


5. Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten unter dem Punkt „ALLGEMEIN“ am Anfang dieser Seite.

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

    gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

    gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

    gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information
    - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung,
    - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

    gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

    gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

    gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Auf-sichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.